101 Dinge in 1001 Tagen

101 Dinge in 1001 Tagen Tagen

Aufgabenstellung von Mary:

Die Aufgabe
Das Projekt nennt sich Ursprünglich Day-Zero-Project und es geht darum sich selbst eine Liste von 101 Dingen zu erstellen, die man in 1001 Tagen erledigen muss.

Die Kriterien
Es müssen klar formulierte, messbare Aufgaben oder Erlebnisse sein, die vor allem realistisch sind. Dies können zB. klassische To Dos sein, oder Dinge die man schon länger mal machen, erledigen oder erleben wollte, oder bestimmte Ziele die man erreichen möchte.

Warum 1001 Tage?
Es geht darum sich einen realistischen Zeitraum zu setzen, in dem man seine Aufgaben auch wirklich schaffen kann. Wenn es um Jahresübergreifende Projekte geht, oder man eine Aufgabe später nochmal versuchen möchte, so sind 1001 Tage (2,75 Jahre / 33 Monate / 142 Wochen) besser einzuhalten als zB. ein Jahr.

Ich beginne am 27.10. 2012
Ende: 25.07. 2015

Durchgestrichenes ist erledigt evtl. mit dem Link zum Blogpost dahinter.
Aufgaben, bei denen die Zahlen fett geschrieben sind, habe ich abgebrochen. Grund steht jeweils dahinter.

Und hier folgt nun meine Liste:

UNTERWEGS
1. Mit Ellen in den Süden fahren
2. Mit meiner Mama wieder ins zero Outlet nach Bremen fahren
3. Mit meinem Schatz ein (verlängertes) wellness Wochenende machen – Dezember 2014
4. In den Klettergarten gehen
5. Mindestens 2 Musicals besuchen – „Sweet Charity“ am 21.12.12 im English Theater, Joseph im August 2014
6. Auf dein Weihnachtsbasar / Osterbasar des Tierheims gehen – 1.4.2013
7. Irgendwo hin reisen, wo ich nicht war – Paris, Wellnesshotel im Schwarzwald
8. Mit Ellen nach Frankfurt fahren (erledigt, womensrun 2014)
9. Max und Tina nach Karlsruhe einladen (quasi erledigt 🙂 )
10. Auto fahren (seit März 2014)
11. Ins ZKM gehen 3.2.13- Kryptologikum
12. Ins Schloss gehen
13. Ins Theater gehen – Badisch Bühn, September 2014
14. In den Zoo gehen 5/13
15. Ein Museum besuchen – Louvre, März 2014
16. Einen Tagesausflug nach Frankreich machen (ist ja nicht weit) – Roppenheim Outlet 🙂
17. An den Rhein fahren 07/13
18. Auf Wangerooge eine richtig tolle Sandburg bauen (naja, zumindest beim Bauen zugesehen)
19. Mit meiner Mama und Ellen nach St. Petersburg und Moskau
20. Mit dem Studiticket irgendwo hinfahren und den Tag genießen
21. Nächstes Jahr auf dem Reggae Jam ein Konzert nicht vom Backstage Bereich, sondern von vor der Bühne aus betrachten erledigt, und Konzert sogar von auf der Bühne gesehen 🙂 Bericht gibts hier
22. Mal wieder in ein Planetarium/Sternwarte gehen
23. Auf den Kruschtlmarkt bzw. Flohmarkt gehen irgendwann in Sommer 13

SPORT UND FREIZEIT
24. Einen Schnupperkurs in der Surfschule Wangerooge machen
25. Im Frühling wieder neue Blumen anpflanzen – naja, zwar nicht Frühling, aber in etwa hier
26. Mindestens 2 mal im Monat gassi gehen – abgebrochen
27. Einen Zumba Kurs suchen und regelmäßig (1 mal pro Woche) hingehen Kurs 1 erfolgreich abgeschlossen
28. 2013 wieder beim Womens run mitmachenhier
29. Nochmal selbst in den eigenen 4 Wänden auflegen (oder es zumindest versuchen)
30. In den Europapark fahren April 2014
31. Im Europapark die Silver Star mit hochgerissenen Armen und baumelnden Beinen fahren April 2014
32. 15 mal Bahnen schwimmen (min. 30 Minuten) gehen (1/15)
33. Ein mal Schlittschuh laufen
34. 10 mal 10 Minuten Seilspringen (0/10)

FÜR MICH
35. Mal richtig schön geschminkt werden 8.11.12 hier
36. In Ellens Kosmetiksalon eine Beautybehandlung machen lassen 27.2.13
37. In dm gehen und schöne Dinge nur für mich kaufen, die ich sonst nicht kaufen würde (zu teuer, brauch ich nicht…) 10.11.12 hier
38. Zum Friseur gehen (nicht so ein 10€ Friseur, sondern ein guter) 1.3.13
39. Zur maniküre gehen bei Ellen am 27.2.13
40. Meinen 25. Geburtstag schön feiern 2.3.13. hier
41. Ein neues paar Schuhe kaufen reduzierte Stiefel von Tamaris 🙂
42. Mich regelmäßig 1 Monat lang morgens im Spiegel anlächeln
43. Haare färben
44. Neuen Thomas Sabo Charm kaufen Eiffelturm in Paris März 2014
45. Buch „Mama, erzähl mal“ meiner Mama geben 31.10.12 hier
46. Buch „Oma, erzähl mal“ meiner Oma geben 31.10.12 hier

MEIN SCHATZ UND ICH
47. Die Wohnung von meinem Schatz und mir an Weihnachten richtig schön machen – ich fands schön
48. Mit meinem Schatz über den Weihnachtsmarkt schlendern
49. Auf die Partys meines Schatzes gehen und darüber schreiben 8.11.12, 29.11.12, alle Events gibts hier
50. Einen Liebesbrief an meinen Schatz schreiben 14.2.13
51. Ein Candle light Dinner für meinen Schatz veranstalten
52. Mir von meinem Schatz seine Schulden bei mir bezahlen lassen! – verrechnet

BÜCHER UND WISSEN
53. Die Herr der ringe Trilogie lesen – angefangen
54. Beim Projekt Euler 40 Probleme lösen
55. Russisch lernen – Kurs 1 und 2 abgeschlossen
56. Ein weiteres Buch von Nele Neuhaus lesen/ hören „Böser Wolf“ 27.11.11
57. 45 Bücher lesen– bestimmt schon durch auch ohne mitzählen
58. 5 englische Bücher lesen (1/5)
59. Stolz und Vorurteil lesen
60. 3 neue Sternbilder kennen lernen und am Himmel wiederfinden (0/3)
61. Das dicke C Buch durchlesen
62. Buch „Mama, erzähl mal“ kaufen 27.10.12 hier
63. Buch „Oma, erzähl mal“ kaufen 27.10.12 hier

UNI
64. In diesem und nächsten Semester mindestens 2 Prüfungen mit besser oder gleich 2,0 bestehen – Krypto Praktikum:1.3, Russisch 2: 1,3
65. meine Masterarbeit schreiben – abgebrochen, weil Master abgebrochen
66. Dieses Semester schon während der Vorlesungsheit lernen – abgebrochen

KULINARISCHES
67. Im Dezember Plätzchen backen– zwar nur einmal, aber immerhin. Und sie haben geschmeckt
68. Mindestens 5 verschiedene Muffins aus dem Muffinbuch von meiner Mama backen (3/5)
69. 10 neue Rezepte auf meinem Kochblog (10/10)
70. An Halloween einen Kürbis aushöhlen und ein Gesicht schnitzen und den Rest essen
71. Eine Woche keine Schokolade/Chips u.ä, essen – Fastenzeit 2014
72. Lebkuchenhaus basteln
73. Einen Milchtee machen 27.10.12 hier
74. Zuckerkristall züchten
75. Einmal pro Woche Obst essen – mehrfach durchgehalten, hoffentlich auch für die Zukunft übernommen
76. Einmal auf dem Wochenmarkt einkaufen gehen
77. Selbstgepressten Orangensaft trinken irgendwann 02/13

VISUELLES
78. Fenster Putzen einmal selbst gemacht, einmal zugeschaut
79. Harry Potter7.2 auf DVD kaufen 13.11.12 hier
80. Alle Harry Potter Teile nacheinander an einem Tag anschauen
81. „Der Hobbit“ sehen ja, 14.12.12 siehe hier
82. Ins Kino gehen (5/5) Verblendung- 5.12.12, Feuerzangenbowle- 19.12.12, Der Hobbit 12/12, Life of Pi 01/13, Cloud Atlas 19.6.13
83. Teppich im Wohnzimmer reinigen beim 2. Versuch super

ORGANISATORISCHES/BLOG
84. Ca. 30 Leser pro tag mit meinem blog erreichen
85. Etwas unerwartetes tun
86. Eine neue Zeitung abonnieren (und die aktuelle abbestellen)
87. Was neues ausprobieren– mich zum Test in einem Online Fitness Studio angemeldet und eine 3 Monats Mitgliedschaft abgeschlossen
88. 5 Postkarten schreiben, einfach so (5/5)
89. Weihnachtskarten an liebe Menschen schicken
90. Spardose basteln 28.10.12 hier, geplündert am 29.5.13, Inhalt: 8€ und ein paar zerquetschte
91. Für jede erfüllte Aufgabe 1€ in die Sparbüchse (8/101) – abgebrochen, Geld lieber sinnvoller verwenden
92. Bei mindestens 3 bloggerprojekten mitmachen (3/3) Workout Challenge, Wichteln von Sinja80, Vorweihnachtswichteln
93. Jeden Monat 20€ in die Spardose und nichts rausnehmen(0/33)- abgebrochen
94. Jemand anderen zur Liste inspirieren (falls ihr durch mich drauf gekommen seid, schreibt bitte einen Kommentar oder eine Mail): Ellen
95. 50 Kommentare auf fremden Blogs schreiben (30/50)
96.Einen Monat lang Buch über Ein und Ausgaben führen
97. Mindestens einmal 1 Woche lang keine Hausarbeit machen (außer vielleicht meinen eigenen Dreck wegmachen)
98. 6 mal einen Blumenstrauß fürs Wohnzimmer kaufen (2/6)
99. Neue Klobrille kaufen – hinfällig, weil wir im September/13 umziehen
100. Erfüllte Aufgaben, sofern erwähnenswert, am besten mit Foto im Blog posten: #1, #2, #3
101. Liste ausdrucken und aufhängen 4.11.12

Ich erlaube mir 5 kleine Änderungen an der Liste (3/5)

Letztes Update: 02.02.15

Advertisements
8 Kommentare

8 Gedanken zu „101 Dinge in 1001 Tagen

  1. Pingback: 101 Dinge in 1001 Tagen « DJ's girlfriend

  2. Hey, cool, dass ich dich inspirieren konnte 🙂
    Hast auch einige interessante Punkte auf der Liste, zum Beispiel nach einem ausgiebigen dm-Besuch sehne ich mich auch gerade =D

  3. Pingback: 101 Dinge – Fortschritt #1 « DJ's girlfriend

  4. Du hast mich fuer die Liste inspiriert, den Punkt kannst du auch streichen :))

  5. mskarenina

    Ich finde dieses DayZeroProject wirklich sehr toll. Ich habe selbst eins vor fast zwei Jahren begonnen und müsste mich viel mehr um die 101 Dinge bemühen. Du hast hier eine super Liste zusammen gestellt!

    • Danke 🙂 Ein paar musste ich ja leider schon streichen, aber ich bemühe mich, möglichst viel davon abzuarbeiten. Mal schauen, obs klappt. Ein paar Monate habe ich ja noch.

  6. Bin auch gerade dabei, mir Dinge für die Liste aufzuschreiben 🙂 Finde das Projekt eigentlich ziemlich gut und tausendmal besser als die typischen Vorsätze zu jedem neuen Jahr, eben weil man länger Zeit hat und auch kleine Dinge, wie aufräumen gelten. Super Projekt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: