Mein Wochenende in Bremen

Mein Wochenende in Bremen hat am Samstag früh angefangen. Ich bin um 5:20 Uhr aufgestanden, um den ICE nach Hannover zu bekommen. Als ich eingestiegen bin, war es sogar noch dunkel. Langsam ging dann die Sonne auf, aber über dem Land lag trotzdem noch der Frühnebel.
20120930-161546.jpg
In Hannover bin ich dann umgestiegen in den IC nach Bremen und habe dort auch meine Mutter getroffen, die das Wochenende mit mir verbracht hat 🙂

Als wir dann in Bremen angekommen sind, sind wir sofort (nachdem wir schnell im Hotel waren) zum Number One Superziel gefahren: dem Zero Outlet 😀

Für alle Interessierten hier die Adresse:

Scipiostraße 10
28279 Bremen

20120930-161850.jpg
Nachdem wir dort einige Schnäppchen ergattert hatten (dort ist die Ware teilweise bis auf 2,99€ reduziert und man findet sehr viele schöne Sachen) haben wir uns Richtung Weserstadion aufgemacht. Ich hatte 2 Tickets für das Spiel Werder Bremen gegen FC Bayern München gewonnen und das mussten wir natürlich auch nutzen.

20120930-162656.jpg
Das waren aber nicht einfach nur Karten, sondern Plätze in der VIP Lounge mit Eintritt in die Jacobs Krönung Lounge – nur für Frauen 🙂 die Lounge war wirklich toll. Es gab Essen und ausreichend heiße Getränke wie Kaffee, Kakao oder Chai Latte.
20120930-163116.jpg
20120930-163158.jpg
Als das Spiel losging haben wir unsere Plätze eingenommen. Die waren sehr bequem, denn ich hatte mir noch Sorgen gemacht, warum die Fans in der Bahn alle ein kleines Sitzkissen dabei hatten, aber in der VIP Lounge ist das natürlich kein Problem 😉

Das Spiel war sehr spannend und die Bremer habe auch gut standgehalten. Es gab auch einige Ecken, bei denen aber keine Tore gefallen sind.
20120930-164507.jpg
In der 81. Minute fiel dann aber das erste Tor für die Bayern und kurz darauf in der 84. Schon das zweite. Leider konnten die Bremer das nicht mehr aufholen, aber bei der Abschlussrunde haben sie trotzdem ihren verdienten Applaus bekommen (auch wenn einige „Fans“ nach dem 2:0 aufgestanden und gegangen sind)
20120930-164521.jpg
Nach dem Spiel haben wir noch kurz in der Lounge gesessen und sind dann zurück ins Hotel. Nach einem anstrengendem aber aufregendem Tag bin ich dann müde ins Bett gefallen.

Heute sind wir noch ein wenig durch die Stadt gelaufen und haben dabei auch bei der Bremer Bonbon Manufaktur in der Böttcherstraße halt gemacht Sehr zu empfehlen für Nachkatzen wie mich. Die machen dort die Bonbons selbst in liebevoller Arbeit und man kann sogar dabei zuschauen. Natürlich habe ich wieder zugeschlagen und ein paar der tollen Bonbons ergattert 🙂

Jetzt bin ich auf dem Weg zu meinem Schlafplatz für heute Nacht und morgen gehts dann mit meinem Dj in den Urlaub an die Nordsee 🙂

Zum Abschluss noch ein Bild der Bremer Stadtmusikanten:
20120930-164536.jpg

Advertisements
Kategorien: Reise | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: