Adrenalinjunkie oder Couchpotato?

Ich habe gestern auf winzieees Blog eine Bloggeraktion entdeckt, bei der man 8 Amazongutscheine im Wert von insgesamt 180€ gewinnen kann.
Die Aktion wird von abenteuergutscheine.at gesponsort. Mitmachen kann man noch bis zum 21.10 23:59 Uhr.

Dazu muss man einfach die oben genannte Frage beantworten. Bin ich ein Adrenalinjunkie oder ein Couchpotato? Tja, ich muss zugeben, ich bin wohl eher ein Couchpotato. Gerade jetzt, wenn es abends schon früher dunkel wird, bin ich doch am liebsten zu hause in der warmen Wohnung. Ein perfekter Tag wäre für mich ein Tag, an dem mein Dj und ich frei haben, wie z.B. Samstag. Erst werden wir früh nicht vom Wecker geweckt, was schon sehr entspannend ist. Dann stehen wir gemütlich auf, frühstücken und machen es uns auf der Couch bequem. Irgendwann mittags/nachmittags zaubert mein Dj ein sehr leckeres Essen für uns und ich leiste ihm dabei in der Küche Gesellschaft. Nach dem Essen machen wir es uns wieder gemütlich und abend wird etwas vom Dönermann unseres Vertrauens bestellt. Das ist ein perfekt entspannter Samstag. Ziemlich faul, aber das muss auch mal sein. Alternativ zum Döner wäre ein Candle light Dinner auch schön 🙂

Wenn ich die Gelegenheit habe, bin ich aber auch gerne mal ein Adrenalinjunkie. Dann lasse ich mich schon mal von einer 30m hohen Klippe an einem Seil in die Tiefe gleiten (der Schritt über die Klippe ist gar nicht so einfach) oder mache Indoor Sky Diving (danach war ich noch mindestens 1 Stunde lang „high“). Und es gibt so viel, was ich noch machen möchte (allerdings lieber im Sommer, da ist es draußen angenehmer).
Zum Beispiel steht noch einmal Paintball spielen auf meiner Liste oder auch ein Kitesurf Schnupperkurs beim nächsten Urlaub. Im Klettergarten war ich auch schon öfter und muss auch unbedingt mal wieder hin. Allerdings würde ich mich nie trauen mich von einer Brücke oder aus einem Flugzeug zu stürzen. Da hab ich viel zu viel Angst, dass etwas schief geht (auch wenn es vielleicht unbegründet ist). Dafür bin ich totaler Achterbahn Fan und freue mich schon auf meinen (bestimmt irgendwann stattfindenden) nächsten Besuch im Europapark.

Zusammengefasst bin ich also schon eher ein Couchpotato, aber wenn sich mir eine gute Chance bietet, nehme ich diese auch gerne wahr und werde mal kurz zum Adrenalinjunkie 🙂

Advertisements
Kategorien: my life | Schlagwörter: , , | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Adrenalinjunkie oder Couchpotato?

  1. Danke für deine Teilnahme. 🙂

    Indoor Diving – das klingt wirklich cool. Viel von gehört, aber noch nie selbst gemacht. Schade. Muss mal schauen, wo ich dies mal ausprobieren kann.

    Und so ein Samstag, wie du ihn beschrieben hast, finde ich auch sehr angenehm. Nur leider kommt man nicht oft dazu. 😦

  2. Sandra

    Tja, dann ist ja nur noch die Frage auf welche Achterbahnen du dich letztendlich traust: http://www.park-rust.de/allgemein/achterbahn-typen-im-europa-park-313.html 😉 Auf jeden Fall fühle ich mich von deiner Beschreibung auch ziemlich gut getroffen. Couchen wenns geht, mehr wenns sein muss!

    • djgirlfriend

      Also als ich das letzte Mal dort war bin ich mit allen gefahren und mit der Silver Star sogar 2 mal. Beim 2. Mal hab ich mich sogar getraut die Arme zu heben und die Beine baumeln zu lassen. das war eine ganz schön große überwindung. Aber die Blue Fire war auch nicht ohne 🙂 Ich freue mich jedenfalls aufs nächste Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: