Fitness zu Hause

Das neue Jahr ist noch jung und einer meiner Vorsätze war es ja 3 kg abzunehmen und mehr Sport zu machen.

Und weil ich noch hochmotiviert bin, habe ich mir gleich am 2.1 eine Kalorien App (shapeup für Android) herunter geladen. Apps sind ja was feines und ich habe sie immer bei mir. Diese App sagt mir, wieviele Kalorien ich täglich zu mir nehmen darf anhand meines Gewichts, meiner Größe und meines Abnehmwunsches. Ich habe mich mal auf 0,5 kg pro Woche festgelegt, weil alles andere wohl zu ungesund ist. So habe ich ein Kalorien-Soll von1369 Kalorien pro Tag. Bisher hat das auch gut geklappt.

Das tolle daran ist ja, dann ich die gegessenen Kalorien durch Sport wieder abbauen kann. Zumindest sagt das die App. Aber ist das wirklich so einfach? Das scheint mir irgendwie zu einfach. Ich kann Schokolade und Chips essen, solange ich nur die entsprechenden Kalorien wieder abtrainiere. Ich mache das mit dem Beintrainer und das ist wirklich nicht schwierig.
20130109-180056.jpg
Ich muss nicht raus in die Kälte und kann nebenbei sogar noch fernsehen. Was will man mehr 😀
Natürlich futtere ich nicht nur Chips und Schokolade, das wäre ja auf jeden Fall kontraproduktiv, aber machmal braucht man das einfach.

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und werde natürlich berichten, ob die App und damit die kontrollierte Kalorienzufuhr hilft.
Das tolle ist ja auch, dass ich überhaupt erstmal lerne wie viel Kalorien bestimmte Dinge haben. Eine TK Pizza z.B. hat über 800kcal. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.

Bisher bin ich gut dabei und die Waage zeigt schon über ein Kilo weniger an. Ich denke nächste Woche kann ich mal versuchen in meine schwarze Jeans zu hüpfen 🙂

Außerdem mache ich noch fast täglich (also wenn ich dran denke) diese Übungen für einen knackigen Po. Zumindest die am Boden und die in abgestützter Position. Dass dauert nur 2 Minuten, aber ich hoffe es hilft 🙂

Advertisements
Kategorien: Sport | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: