Fitness Challenge im Februar

Der Januar neigt sich dem Ende zu und Kristin von selbstbewusstleben hat sich gedacht, dass man den zweiten Monat des Jahres doch fit verbringen könnte.

Dafür hat sie die Februar Fitness Challenge ins Leben gerufen.
Ein Video, in dem sie dazu ein paar Dinge sagt und die Regeln erklärt gibt es hier.

Zusammengefasst sind die Regeln folgende: (Quelle: selbstbewusstleben.com)

  • Macht mit, wenn ihr einen Motivationsschub braucht und fit werden wollt!
  • Seid in den 4 Wochen so aktiv wie möglich: Workouts, Laufen, Krafttraining, Rad fahren, Yoga…egal was. Alles zählt!
  • Gönnt euch einen Tag Pause, wenn euer Körper danach verlangt! Aber hört genau hin, ob sich da nicht euer Schweinehund zu Wort meldet.
  • Um mit euch in den Austausch zu kommen, poste ich meine sportlichen Aktivitäten auf Twitter und Facebook. Da ich insbesondere Workouts machen werde, zeige ich euch täglich meine Workout-Vorschläge und Scores.
  • Erzählt mir, was ihr macht…egal ob per Kommentar auf meinem Blog, bei Facebook oder Twitter (@sb_leben und #fifeb) oder wie auch immer
  • Dokumentiert jeden Tag für euch, was ihr sportlich gemacht habt! Das motiviert euch gleich für den nächsten Tag!
  • Motiviert andere und ladet sie ein mitzumachen! Die Challenge soll leben. Also schreibt gern auf eurem eigenen Blog darüber, gebt das Video weiter, ladet Menschen ein, die auch eine Starthilfe brauchen oder was euch noch so einfällt. Hauptsache, wir werden viele!

Ich finds super und werde mich (hoffentlich) rege beteiligen. Mittwochs habe ich ja schon mein Zumba, da fehlen nur noch die restlichen 6 Tage der Woche, aber da fällt mir auch noch was ein 😉

Jedenfalls gehts morgen los, also macht euch bereit, damit ihr fit seid und fit durch den Februar starten könnt.

Advertisements
Kategorien: Sport | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: