Postcrossing – schreibe und bekomme Postkarten aus aller Welt

Vor kurzem habe ich bei nettebuecherkiste einen Beitrag über Postcrossing entdeckt und musste das unbedingt selbst auch mal ausprobieren.

Aber erstmal das Grundsätzliche: Was ist Postcrossing?
Postcrossing ist ein Netzwerk mit Mitgliedern aus fast allen Ländern dieser Erde. Wenn man sich angemeldet hat, kann man eine Adresse anfordern, an die man dann eine Postkarte, zum Beispiel aus dem eigenen Wohnort, schickt. Sobald deine Karte angekommen und registriert wurde (jede Karte bekommt eine ID), kommt deine Adresse in den Topf und irgendeinem anderen Mitglied wird deine Adresse gegeben. Von diesem bekommst du dann die nächste Postkarte. Theoretisch sollte man also immer so viele Postkarten zurück bekommen, wie man selbst geschrieben hat. Natürlich ist die Post nicht in allen Ländern so mehr oder weniger zuverlässig wie in Deutschland, so dass es schon mal passieren kann, dass eine Postkarte verloren geht, aber das ist, denke ich, eher die Ausnahme. Man kann auch mehrere Postkarten gleichzeitig verschicken, sodass man nicht so lange warten muss.

Der eigentliche Grund für diesen Post ist aber, dass gestern meine erste Postkarte für mich angekommen ist. Folgende Postkarte habe ich von Vera aus Tschechien erhalten:
20131121-204624.jpg
Ich habe mich sehr gefreut 🙂 Eine weitere sollte ich noch bekommen, dann muss ich warten, dass meine 5 reisenden Postkarten ankommen. Insgesamt habe ich schon 7 Stück nach Deutschland, Niederlande, Russland, Taiwan, USA, Ukraine und China geschrieben. Es macht Spaß, man muss aber auch Geduld mitbringen, denn gerade in die entfernteren Länder dauert es doch etwas.

Ich finde es ist ein toller Zeitvertreib. Man kommt in der ganzen Welt rum und auch mit den Leuten in Kontakt. Wenn ich euer Interesse geweckt habe, könnt ihr hier alles weitere erfahren. Da das ganze international ist, läuft natürlich alles über englisch. Manche Mitglieder geben aber auch andere Sprachen an, in denen man dann die Postkarte schreiben kann.

Happy Postcrossing 🙂

Advertisements
Kategorien: my life | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Postcrossing – schreibe und bekomme Postkarten aus aller Welt

  1. Freut mich, dass es dir genauso viel Spaß macht, wie mir! Ich hoffe nur, dass meine 4 Karten nach Russland auch irgendwann mal ankommen 😉

  2. Pingback: Jahresrückblick und Vorsätze | Junis Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: