[Film abc] Männerherzen und die ganz, ganz große Liebe

Männerherzen 2 habe ich das erste Mal im Flugzeug auf einem Langstreckenflug gesehen, ohne dass ich den ersten Teil kannte. Dies war aber gar nicht schlimm, denn ich hatte richtig viel Spaß.

Inhalt: Mehr denn je suchen die Publikumslieblinge in Männerherzen 2 die ganz, ganz große Liebe. Der Schlagerstar Bruce Berger (Justus von Dohnányi) bringt in Männerherzen 2 den gleichnamigen Song raus. Um ein eigenes Plattenlabel zu gründen, braucht er Hilfe von Günther (Christian Ulmen) und Niklas (Florian David Fitz). Während Bruce sich leicht überschätzt, nimmt Jerome (Til Schweiger) eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stürzt sich von einem Datingabenteuer ins nächste, Philip (Maxim Mehmet) wird Vater und Günther hat sehr spezielle Beziehungsprobleme…

Meine Meinung: Total lustig, auch wenn man den ersten Teil nicht kennt. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mal den ersten Teil gesehen, den fand ich aber bei weitem nicht so lustig wie den Zweiten. Es geht um verschiedene Geschichten, die irgendwie miteinander verbunden sind. Witz und Humor kommen natürlich nicht zu kurz, wenn Philip und seine Freundin einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen oder Günther versucht etwas verführerisch zu sein. Auf jeden fall anschauen und viel lachen 🙂

Advertisements
Kategorien: Buch/Film | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: